Woche 1

Hallo Zusammen!
Kurz zu meiner Person.
Ich heiße Jan, bin im mittleren Lebensalter und habe etwa 4 Jahre Erfahrungen mit WordPress. Ich sehe die ganze Sache als Hobby an.
Ich mag WordPress dieses „Lego“ für Erwachsene und probiere seit einiger Zeit sehr viele der Möglichkeiten aus.
Mich reizt an diesem Wettkampf der „Druck“ etwas machen zu müssen.

Ich werde Teile der Texte kaufen und den Rest schreibe ich selbst. Mein Schwerpunkt wird eine „hoffentlich“ ansprechende Gestaltung meiner Seite.

Als kleinen Unterpunkt/Ziel möchte ich gerne sämtliche Kosten innerhalb 1 Jahres wieder drin haben.

Ich habe meinen Freeblog gestartet um den Nischenseitenwerdegang zu dokumentieren.

Update 21.10. Mich hat der Anbieter WIX mit seinem Angebot derart genervt, dass ich nun auf eine normale WordPress Seite umgestiegen bin. ICh wollte Wix einmal testen und kann nur sagen: “ Für mich ist das absolut nichts“

Pünktlich zum 01.10.2018 habe ich mich mit der Keywortrecherche beschäftigt.

Es begann mit etwa 20 Ideen die ich nach und nach verworfen habe.

Ich habe festgestellt das ich deutlich zu sehr in normalen Strukturen denke. Durch Zufall, beim Abgleich meiner ursprünglichen Ideen, fiel mir dann mein jetziges Keyword ins Auge.

6h sind für den Start und die letztliche Entscheidung ins Land gegangen.

Ich habe mich für ein Keyword entschieden das weit weg vom heutigen Mainstream anzusehen ist. Mein Suchbegriff kommt in unserer Gegend, hoch im Norden, recht häufig vor.

Norddeutschland
Norddeutschland

Eckdaten meines Keywords.

Das eigentliche Wort meine Nische hat knapp 7500 Suchen im Monat.
Longtails und ähnliche erhöhen die Menge auf etwas 50000.

Hierfür plane ich etwa 50000 Worte ein. Ich möchte die Nische so umfassend wie möglich abdecken.

Meine Top 10 Gegner sind vorrangig Shops und die großen Märkte, wie Ebay und Amazon, und natürlich Wikipedia.

Auf der Position 5 rankt im Moment die Unterseite eines Portals das sich aber im Schwerpunkt nicht mit meinem Keyword beschäftigt.

Wie soll die Kohle reinkommen?

Ich greife in jedem Fall auf das Partnerprogramm von Amazon zurück. Ob Adsense zum Einsatz kommt weiß ich noch nicht. Partnerprogramme die auf mein Keyword abzielen habe ich noch nicht recherchiert.

Des Weiteren habe ich heute meinen Startseitenartikel geschrieben und 6 „Regieanweisungen“ für einen Ghostwriter.

Eine Domain habe ich mir noch nicht geholt, da ich noch zwischen einigen schwanke. Ich werde in jedem Fall meinen Suchbegriff in der Domain unterbringen.

Was hat es bisher an Zeit und Geld gekostet?

Zeit
12h Gesamt

6h Recherche
2h Schreibanweisungen
3h Startseitentext
1h Ideenfindung zum Aufbau der Seite

Geld Ausgabe
0 Euro

0,00 Euro

Geld Einnahme
0 Euro

0,00 Euro

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen